Broschen

Reizvolles aus der Salzburg Festival Collection

Die Wurzeln der Brosche an sich reichen bis in die Bronzezeit zurück. Bei den alten Griechen und den Römern, wo man sie Fibula nannte, war sie nicht nur Schmuck, sondern auch Gewandschließe. Der einstmalige Fürspann hat heute natürlich ausschließlich schmückende Funktion. Broschen aus dem Online-Shop des Salzburger Traditionshauses Lährm Schmuck werden in Handfertigung hergestellt. Diese exklusiven Schmuckstücke betonen gekonnt den individuellen Charakter jedes Outfits.

Unsere Schmuckstücke werden ausschließlich in Silber oder Messing vergoldet gearbeitet.

Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »